IBIS Labs

Das Netzwerk für Anwender und Partner

Innovative und praxisnahe Entwicklungsprojekte

Die IBIS Labs bündeln die Forschungsaktivitäten der IBIS Prof. Thome AG und verschiedener Hochschulen zu einer Plattform für Forschungsservices. Zusammen mit der SAP AG und weiteren Partnern sollen die Herausforderungen der Gestaltung und des Einsatzes betriebswirtschaftlicher Unternehmenssoftware mit innovativen Methoden, Tools und Inhalten gelöst werden.

Die IBIS Prof. Thome AG engagiert sich in längerfristiger Zusammenarbeit mit Partnern, die sich im Bereich innovativer, praxisorientierter Forschungs- und Projektaufgaben voranbewegen wollen. Neben dem Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Universität Würzburg konnten auch die Firmen SAP, Siemens, Atos und HPE als solche Partner gewonnen werden. Die IBIS Labs kooperieren in Forschungsprojekten u.a. mit dem Hasso Plattner Institut (Rules Based Business Matrix Processing), dem EU-Super-Projekt oder BICC-NET.

  • Mitentwicklung an der Business Engineering Workbench der SAP
  • Entwicklung des Reverse Business Engineering-Werkzeuges für SAP
  • Mitentwicklung des Anforderungsnavigators LIVE KIT Structure für Siemens AG
  • Entwicklung des Geschäftsprozessnavigators LIVE KIT Power

Leistungen für IT-Unternehmen im Rahmen eines Kooperationsvertrages sind unter anderem:

  • Managementstrategiegespräch
  • Knowledge-Transfer
  • Evaluierungspartnerschaft

Leistungen für potentielle Anwender sind unter anderem:

  • Situationsanalyse
  • IT-Überprüfung
  • Expertengespräche

Reverse Business Innovations 2014

Stefanie Rauff, Andreas Hufgard, Johannes Schulz

REVERSE BUSINESS INNOVATIONS – EVALUATION OF RELEVANT NEW RELEASE FUNCTIONS FOR ENTERPRISE SYSTEMS

3th International Conference on Information Systems Post-implementation and Change Management, Lisbon, Portugal 2014.

Nutzung von ERP-Systemen

Hufgard A., Krüger F. (2013)

Nutzung von ERP-Systemen in produktionsnahen Geschäftsprozessen am Beispiel von SAP ERP

Proceedings of the 11th International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI2013), Leipzig, S 181-195

Reverse Business Innovations

Hufgard A., Rauff S. (2013)

Reverse Business Innovations – The impact of ERP software upgrades on organizations

HCII 2013, Las Vegas.

Quantifizierung der Branchenspezifika

Hufgard A., Gerhard E. (2013)

Quantifizierung der Branchenspezifika des Public Sectors auf Basis von ERP-Referenzmodellen

Tagung Business Process Management in der Öffentlichen Verwaltung 2013, Bern