Komplexitätsreduktion mit RBE Plus

SAP-Systeme neigen mit zunehmender Laufzeit und durch stetige Änderungen und Anpassungen zur Unordnung. Die Komplexität steigt und der Überblick auf die tatsächliche Nutzung des Systems geht verloren. Die Analysen von RBE Plus helfen Ihnen dabei, die Übersichtlichkeit, Wartbarkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihres SAP-Systems zu verbessern.

Analysen aus dem Feld der Komplexitätsreduktion

BEREINIGUNG

In der Unternehmenspraxis werden Bereinigungspotentiale oft vernachlässigt, da es sehr aufwändig ist, alle obsoleten SAP-Objekte zu identifizieren und geeignete Bereinigungsstrategien zu definieren.

KONSOLIDIERUNG

Die Konsolidierung von SAP-Systemen ist eine strategische Aufgabenstellung und erfordert eine dezidierte Analyse der technischen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen.


HARMONISIERUNG

Grundlage der Standardisierung von SAP-Prozessen ist, neben dem Abgleich des Nutzungsverhaltens zwischen einzelnen Organisationsbereichen, die Aufdeckung von Best-Practices und Ausreißern im Unternehmen.

  • Bereinigungspotentiale
    identifizieren

    Ermitteln Sie das Bereinigungspotential Ihrer Stammdaten (z.B. Materialien, Stücklisten und Arbeitsplänen) und überprüfen Sie Ihre bisherige Archivierungsstrategie.

  • Konsolidierungsstrategien entwickeln

    Identifizieren Sie die Identitäten und Unterschiede der zu konsolidierenden SAP-Systeme und decken Sie Lücken im Zielsystem auf, deren Inhalt später im Zielsystem zusätzlich vorhanden sein soll.

  • Unternehmensstandards
    definieren

    Vergleichen Sie die tatsächliche Nutzung aller im Einsatz befindlichen SAP-Anwendungen und Geschäftsprozesse der einzelnen Organisationseinheiten und decken die Harmonisierungspotentiale, „Ausreißer“ und Best Practices auf.

“We analyzed the market and IBIS was the only provider which could support us to differentiate the usage of our plants in our SAP landscape.“

Yuwoong Kim - Director of Solution Architecture at Volvo Construction Equipments