WAS IST RBE PLUS?

Die umfassendste Bewertungs-Toolsuite zur Auswertung von SAP Unternehmensdaten.

RBE Plus Configuration Durch den Fragebogen in RBE Plus Configuration können wir Ihr Projekt individuell maßschneidern. Durch die passgenaue Konfiguration in dem gelieferten Transportauftrag werden nur die benötigten Daten höchsteffizient und absolut sicher abgezogen. 
RBE Plus Extracts Diese Configuration Files zur Datenextraktion können Sie in RBE Plus Extracts herunterladen. Die App gibt Ihnen sofort Feedback, ob Ihre hochgeladenen Extrakte in Ordnung sind, so sparen Sie kostbare Zeit bei der Erzeugung und dem Austausch der Files.
RBE Plus Analytics Die Extrakte werden nun in dem Herzstück RBE Plus Analytics aufbereitet. Die intelligente Prüflogik kombiniert Ihre Daten mit betriebswirtschaftlichem Wissen und schafft höchste Qualität an Ergebnissen.
RBE Plus Results Die aussagekräftigen Ergebnisse werden in RBE Plus Results dargestellt. Sie können interaktiv und explorativ erkundet werden und sind bis ins kleinste Detail nachvollziehbar. Unsere Experten präsentieren Ihre Ergebnisse mithilfe des kollaborativen Stories Features. Die relevantesten Erkenntnisse und Zusammenhänge werden anschaulich in Bezug gesetzt. Dadurch liefern wir höchstmöglichen Know-How-Transfer und konkrete Handlungsempfehlungen.

Durch den Fragebogen in RBE Plus Configuration können wir Ihr Projekt individuell maßschneidern.

Durch die passgenaue Konfiguration in dem gelieferten Transportauftrag werden nur die benötigten Daten höchsteffizient und absolut sicher abgezogen.

Diese Configuration Files zur Datenextraktion können Sie in RBE Plus Extracts herunterladen.

Die App gibt Ihnen sofort Feedback, ob Ihre hochgeladenen Extrakte in Ordnung sind, so sparen Sie kostbare Zeit bei der Erzeugung und dem Austausch der Files.

Die Extrakte werden nun in dem Herzstück RBE Plus Analytics aufbereitet.

Die intelligente Prüflogik kombiniert Ihre Daten mit betriebswirtschaftlichem Wissen und schafft höchste Qualität an Ergebnissen.

Die aussagekräftigen Ergebnisse werden in RBE Plus Results dargestellt. Sie können interaktiv und explorativ erkundet werden und sind bis ins kleinste Details nachvollziehbar.

Unsere Experten präsentieren Ihre Ergebnisse mithilfe des kollaborativen Stories Features. Die relevantesten Erkenntnisse und Zusammenhänge werden anschaulich in Bezug gesetzt. Dadruch liefern wir höchstmöglichen Know-How-Transfer und konkrete Handlungsempfehlungen.

Nicht Zahlen schaffen Verbesserung, sondern das, was man aus Ihnen liest.

Nicht Zahlen schaffen Verbesserung, sondern das, was man aus Ihnen liest.

BENEFITS VON RBE PLUS

Die RBE Plus Methode entstand in der Wissenschaft und wurde in Zusammenarbeit mit SAP SE entwickelt.

Umfassender Drilldown

Man kann selbst hochkomplexe Analyseergebnisse transparent und damit nachvollziehbar aufbereiten. Beweisen wir zumindest. Denn solche Ergebnisse strukturieren und auf mehreren Ebenen abbilden, gehört zu unserem Daily Business. Auf oberster Ebene bedeutet das: Aus dem System ausgelesene Daten aggregieren. Im nächsten Schritt: Die dahinterstehenden Sachverhalte mit Hilfe aussagekräftiger Kennzahlen zu repräsentieren und durch Dashboards zu visualisieren. Zur weiteren Veranschaulichung setzen wir ansprechende und interaktive Darstellungen ein. Der Effekt für unsere Kunden: Deeps Dives nach Wunsch – möglich an jeder Stelle der Analyse. So lassen sich Ergebnisse bis ins kleinste Detail zurückverfolgen. Und dies, ohne den Überblick zu verlieren.

Fundierte Prüflogik

Große Datenmengen aus dem System ziehen – und dann erst nach deren Relevanz filtern. Machen viele. Aber nachmachen muss man das ja nicht. Wir bevorzugen eine servicefreundlichere Alternative: regelbasierte Abfragen. Daten durchlaufen dabei bereits bei Abzug aus dem System eine Prüflogik. Diese basiert auf umfangreichem Prozesswissen technischer und betriebswirtschaftlicher Natur. So werden die Ergebnisse nicht nur visualisiert, sondern auch gewertet. Weiterer Vorteil: Wir liefern unseren Kunden auch dank der automatisierten Ergebnisgeneration die Analyseergebnisse äußerst schnell.

Einsichtsreiche Interpretation

Reine Analyseergebnisse sind für sich genommen oftmals nicht eindeutig. Mehrere Interpretationen sind möglich. Wir, genauer unsere betriebswirtschaftlichen Experten verstehen es, die Ergebnisse richtig einzuordnen. Dazu greifen sie neben ihrer Expertise auf Erfahrungen aus über 1.500 Kundenprojekten zurück. So erhalten unsere Kunden eine Interpretation der Ergebnisse, die ganz auf ihre Zukunftsszenarien und Projektziele abgestimmt ist. Workshops und aggregierte Erkenntnisse vermitteln die gewonnenen Einsichten – von der Kennzahlenebene bis hin zu Detailergebnissen mit spezifischen Auffälligkeiten.

Sparsame Datenextraktion

Vollanalyse ohne Komplettabzug? Ja, diese viel sichere Variante wird genutzt. Nicht bei anderen, aber bei uns. Dazu extrahieren wir ausschließlich die relevanten Daten aus dem SAP System. Welche Daten das sind, hängt vom Einsatzszenario und Projektziel des Kunden ab. Und wird entsprechend des kundenspezifischen Informations- und Datenschutzbedarfs individuell konfiguriert. So erhalten unsere Kunden transparente, nachvollziehbare, sichere Ergebnisse. Und die nötige Flexibilität – von der Aggregation bis zu relevanten Einzelfällen.

Umfassender Drilldown

Man kann selbst hochkomplexe Analyseergebnisse transparent und damit nachvollziehbar aufbereiten. Beweisen wir zumindest. Denn solche Ergebnisse strukturieren und auf mehreren Ebenen abbilden, gehört zu unserem Daily Business. Auf oberster Ebene bedeutet das: Aus dem System ausgelesene Daten aggregieren. Im nächsten Schritt: Die dahinterstehenden Sachverhalte mit Hilfe aussagekräftiger Kennzahlen zu repräsentieren und durch Dashboards zu visualisieren. Zur weiteren Veranschaulichung setzen wir ansprechende und interaktive Darstellungen ein. Der Effekt für unsere Kunden: Deeps Dives nach Wunsch – möglich an jeder Stelle der Analyse. So lassen sich Ergebnisse bis ins kleinste Detail zurückverfolgen. Und dies, ohne den Überblick zu verlieren.

Fundierte Prüflogik

Große Datenmengen aus dem System ziehen – und dann erst nach deren Relevanz filtern. Machen viele. Aber nachmachen muss man das ja nicht. Wir bevorzugen eine servicefreundlichere Alternative: regelbasierte Abfragen. Daten durchlaufen dabei bereits bei Abzug aus dem System eine Prüflogik. Diese basiert auf umfangreichem Prozesswissen technischer und betriebswirtschaftlicher Natur. So werden die Ergebnisse nicht nur visualisiert, sondern auch gewertet. Weiterer Vorteil: Wir liefern unseren Kunden auch dank der automatisierten Ergebnisgeneration die Analyseergebnisse äußerst schnell.

Einsichtsreiche Interpretation

Reine Analyseergebnisse sind für sich genommen oftmals nicht eindeutig. Mehrere Interpretationen sind möglich. Wir, genauer unsere betriebswirtschaftlichen Experten verstehen es, die Ergebnisse richtig einzuordnen. Dazu greifen sie neben ihrer Expertise auf Erfahrungen aus über 1.500 Kundenprojekten zurück. So erhalten unsere Kunden eine Interpretation der Ergebnisse, die ganz auf ihre Zukunftsszenarien und Projektziele abgestimmt ist. Workshops und aggregierte Erkenntnisse vermitteln die gewonnenen Einsichten – von der Kennzahlenebene bis hin zu Detailergebnissen mit spezifischen Auffälligkeiten.

Sparsame Datenextraktion

Vollanalyse ohne Komplettabzug? Ja, diese viel sichere Variante wird genutzt. Nicht bei anderen, aber bei uns. Dazu extrahieren wir ausschließlich die relevanten Daten aus dem SAP System. Welche Daten das sind, hängt vom Einsatzszenario und Projektziel des Kunden ab. Und wird entsprechend des kundenspezifischen Informations- und Datenschutzbedarfs individuell konfiguriert. So erhalten unsere Kunden transparente, nachvollziehbare, sichere Ergebnisse. Und die nötige Flexibilität – von der Aggregation bis zu relevanten Einzelfällen.

WIE FUNKTIONIERT RBE PLUS?

Mit unserer Appwelt greift alles nahtlos ineinander über. Alles aus einer Hand. Alles mit unseren Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Ein RBE Plus Projekt wird effizient durchgeführt mithilfe von web-basierten Apps. Diese sind smart vernetzt und schaffen die Struktur für das Vorgehen. Sie enthalten die jeweils relevanten Workflow-Schritte und können eigenständig und zeitzonen-unabhängig genutzt werden.

Sie verarbeiten Datenströme sofort, verknüpfen diese mit Wissen und machen das Vorgehen durch Hochrechnungen besonders wendig.

SO STARTEN SIE

Auf unserer Customer Lounge finden Sie alle Informationen zu unseren Services, Analysen, Projektabläufen, etc. Hier können Sie all Ihre Fragen beantworten lassen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Ihren Zugang freischalten zu lassen.

DIE HISTORIE VON RBE PLUS

Die RBE Plus Methode entstand in der Wissenschaft und wurde in Zusammenarbeit mit SAP SE entwickelt.

Prof. Dr. Rainer Thome

Die Zusammenarbeit zwischen der IBIS Prof. Thome AG und der SAP SE hat sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Methoden hinter dem Reverse Business Engineering (RBE) Ansatz wurden zwischen 1998 und 2000 in einer Dissertation am Lehrstuhl von Prof. Thome an der Universität Würzburg entwickelt. In Zusammenarbeit mit der SAP SE wurden die RBE Methode auf SAP Systeme angewandt und diese damit untersucht.

Seitdem verbesserte und erweiterte die IBIS Prof. Thome AG die Methode stetig. Die Inhalte dieser Eigenentwicklung stehen unseren Kunden innerhalb der RBE Plus Analysen zur Verfügung.

Der Reverse Business Engineering Ansatz in Kombination mit den umfangreichen Inhalten innerhalb der RBE Plus Analysen geben tiefe Einblicke in produktive SAP Systeme mittels einer automatisierten Analyse im Hintergrund.

Eine Vielzahl von ABAPs zur Analyse sind implementiert, um Transaktionsverwendung, Erweiterungen, Customizing, Stamm- und Transaktionsdatierungen zu sortieren und auszuwerten.